Holzkessel

Ein Holzkessels garantiert ihnen einen umweltfreundlichen und wirtschaftlichen Heizbetrieb. Durch die Verbrennung nachwachsender Rohstoffe, wie naturbelassenes, trockenes Holz und Holzabfallprodukte, erfolgt die CO²-Schadstoffemission neutral.

Bei der Verbrennung wird nur soviel CO² freigesetzt, wie ein Baum zum Wachsen benötigt. Dabei liefert 1m³ Scheitholz (z.B. Buche) soviel Energie wie etwa 210 Liter Heizöl.

Für weitere Informationen beraten wir sie gern vor Ort oder besuchen sie die Internetseiten unseres Partners und Systemlieferanten  Ullmann-Haustechnik.